Om oss

Über uns


Geschichte

SGV Forging in Skultuna AB ist das älteste von drei Unternehmen, die zur AM Stacke Group gehören. Sie ist im Besitz der börsennotierten Amnode AB.

Aber unsere Geschichte beginnt schon 1607, als der damalige König Karl IX. beschloss, eine schwedische Messingindustrie zu gründen. Die Stadt Skultuna war gut geeignet, da es sowohl Wasserkraft als auch Wälder gab, die zur Herstellung von Holzkohle dienten.
Seitdem ist viel passiert, und wir haben weiterhin Metalle aus Messing, aber auch Kupfer und Aluminium heißgepresst, d. h. geschmiedet. Wir fertigen Produkte wie Ventile, Verbindungsstücke für den Bereich Sanitär und Heizung, Komponenten für Getriebe und Bremssysteme für Fahrzeuge. Aber auch Kupplungen und Verbindungselemente für die Energiewirtschaft im Bereich der Elektronik.

Produktion

Wenn wir ein Objekt schmieden, sparen wir oft viel Material und wir erhalten dann ein Material zum Bearbeiten. Unsere Kunden kaufen Objekte, die sie selbst bearbeiten, aber wir führen auch die Verarbeitung zu fertigen Produkten durch. Mit Messing haben wir die Kapazität, Werkstücke mit Stückgewichten von wenigen Gramm bis zu 25 kg zu schmieden. Wir schmieden jährlich etwa 800 Tonnen Messing und etwa 30 Tonnen Kupfer. Aluminium war für uns zunächst kein wichtiger Rohstoff, aber die Nachfrage bei unseren Kunden ist gestiegen. Deshalb haben wir nun unser Geschäft um Schmiedeprodukte aus Aluminium erweitert.


Wir verfügen über 3 Pressenlinien für das Warmschmieden, die in Form jeder Pressenlinie ein geschnittenes Materialobjekt erwärmen. Das Objekt wird dann geschmiedet und auf einem Kühltisch abgekühlt, bevor es zu einem fertigen Werkstück geschnitten wird. Alle diese Schritte werden vollautomatisiert ausgeführt.

Wir haben auch traditionelle Pressen, die von Robotern bedient oder manuell gesteuert werden. Unsere neueste Investition ist eine Spindelpresse der Marke Siempelkamp aus Deutschland. Sie hat eine Presskraft von 1.250 Tonnen. Das macht uns in Nordeuropa einzigartig.

Unsere Fertigung erfolgt sowohl mit selbst gekauftem Material als auch mit vom Kunden bereitgestelltem Material. Wir fertigen in Chargen von mehreren Tausend Stück pro Auftrag bis zu einem Volumen von rund einer Million Stück desselben Artikels. Mit Lieferungen vor allem nach Nordeuropa, Europa und Südamerika.

Immer mit einem Höchstmaß an Kundenorientierung, damit wir den besten Service bieten können und für Sie als Kunde zur ersten Wahl werden.